HAUSGEMACHTES IN TIROLS GENIESSERHOTEL

WEIL SELBST GEMACHT EINFACH BESSER SCHMECKTWEIL SELBST GEMACHT EINFACH BESSER SCHMECKT

Als authentisch nachhaltiges Gourmethotel in Tirol ist es unserer Familie ein persönliches Anliegen, immer zu wissen, woher die Zutaten für unsere Genuss-Menüs kommen. Deshalb kreieren Küchenchef Stefan Egger und sein Team ihre Speisen am liebsten mit selbstgemachten Zutaten und beziehen nur von heimischen Lieferanten. Ganz nach dem Motto „Do it yourself“ lassen wir unserer Kreativität und unserer Schöpferkraft freien Lauf – und das schmecken auch unsere Gäste! Dabei setzen wir natürlich wieder auf Regionalität.

GIN

So arbeiten wir z. B. für die Herstellung unseres köstlichen, hausgemachten Gins mit dem Brenner Stiegenhaushof aus Schwendau zusammen. Gemeinsam haben wir den Gin des guten Geschmacks entwickelt. Wir servieren diesen an unserer Bar mit HERBAL TONIC von Fentimans, Rosmarinzweig, Zitrone und Wacholderbeeren.

HONIG

Auch unser gesunder Honig, welchen Küchenchef Stefan gerne in verschiedene Smoothies gibt, am Frühstücksbuffet präsentiert oder in Süßspeisen mischt, stammt aus der eigenen Imkerei. Dort ist Stefan Herr über 12 Bienenvölker, um die er sich sorgsam und mit Freude kümmert. Ein besonderes Highlight beim Schleudern: Gäste können hier gerne zuschauen oder auch mithelfen!

MARMELADEN UND CHUTNEYS

Für echte Genießer und Freunde des guten Geschmacks bieten wir außerdem alle möglichen Variationen an Süßem oder Pikantem im Einkochglas. Je nachdem, was der heimische Obst- und Gemüsegarten oder -händler hergibt, kreieren wir verschiedenste Marmeladen und Chutneys.

MILCHPRODUKTE

Unsere Milchprodukte beziehen wir ausschließlich vom Lengauhof in Ginzling und der Erlebnis-Sennerei Zillertal, dort wird Heumilch zu hochwertigen Produkten verarbeitet.  So entstehen feinste Kuh-, Schaf- und Ziegenkäsesorten, Almbutter, Sahne, Topfen, Joghurt in verschiedensten Geschmacksrichtungen sowie Alm-, Ziegen- und Buttermilch. 

FRISCHER FISCH

Unser Küchenchef Stefan, ist ein wahres All-Round Talent. Neben dem Jagen genießt der leidenschaftliche Hobbyfischer die Ruhe auch am Zemmbach in Ginzling im Zillertal. Dieser ist nämlich als Fliegenfischerparadies für heimische Forellen und Saiblinge bekannt. Da Stefan aber nicht unsere ganze Nachfrage selbst abdecken kann, arbeiten wir auch mit dem heimischen Lieferanten Questers® Feine Fische Mariazell zusammen.

WILD

Unserem Stefan, der vor über 30 Jahren seinen Jagdschein gemacht hat, ist es wichtig, zu einem funktionierenden Ökosystem beizutragen – deshalb versorgt er unser Hotel mit frischem, selbst erlegtem Wildfleisch aus unserer Jagd. Wir verarbeiten Wildfleisch nicht nur als Zutat für unser Fünf-Gang-Wahlmenü, auch am pikanten Frühstücksbuffet finden unsere Gäste ausgewählte Wildspezialitäten, wie beispielsweise die deftige, hausgemachte Hirschwurst.