Hotel Theresa - Hotel im Zillertal | Hotel Theresa

HOTEL THERESA IM ZILLERTAL

EIN ORT DES GUTEN GESCHMACKS

Geschmack hat viele Seiten. Die wohl schönsten davon können Sie im THERESA hautnah erleben.
Genießen Sie im Herzen des Zillertals entspannende Wohlfühlmomente und entdecken Sie die Simplizität der Natur auf eine
völlig neue Art und Weise. Wir sorgen mit viel Liebe zum Detail dafür, dass alle Gäste des Hauses die schönste Zeit des Jahres,
ihren Urlaub, in vollen Zügen genießen können. Als traditionell geführtes Familienhotel ist es uns ein besonderes Anliegen,
die Werte unseres Hauses zu leben und auch nach außen zu repräsentieren:

Nachhaltig – Hochwertig – Geschmackvoll – Wertvoll – Authentisch


Ein Platz der schönen Worte.

Zu klein? Von wegen!

Man möchte meinen Wellness sei nur etwas für die Großen. Kids und Teens wollen doch immer Unterhaltung und Action. Denkste, auch die kleinen Gäste wollen so richtig verwöhnt werden.

Mehr Infos

Der Rauch geht auf!

„Pech und Schwefel“ gehören bekanntermaßen zusammen aber meiner Meinung nach müsste man eigentlich die Wörter „Fleisch“ und „Röstaromen“ an deren Stelle setzen. Ist auch sonnenklar, denn wie man weiß ist unser THERESA ein Ort des guten Geschmacks und ich selbst bin ein Mensch des selbigen.

Mehr Infos

Fetzen muass es!

Der Songtitel „Fetzen muass es“ könnte auch das Motto der Musikgruppe „Zillertaler Haderlumpen“ sein. Fetzig ist aber nicht nur der Sound sondern auch die Besetzung an sich. Mit Peter Fankhauser, Vitus Amor und Reinhard Fankhauser hat sich im Jahr 1987 eine musikalisch sehr talentierte Truppe zusammen gefunden.

Mehr Infos

Es lebe die Tee Time!

Als Familie verbindet uns sehr viel, ganz klar, dass wir dann auch das eine oder andere Hobby teilen. Wir sind Golfer! Die einen sind etwas mehr ehrgeizig, die anderen etwas weniger, aber bei uns allen steht der familiäre Aspekt im Vordergrund. Ganz egal wie viele Schläge man benötigt, Hauptsache man hat Spaß miteinander und ist in Bewegung an der frischen Luft.

Mehr Infos

FIT, FIT, HURRA!

Fit trotz Beruf und Kinder? Das geht! Und ist für die eigene Gesundheit und Ausgeglichenheit extrem wichtig. Gerade junge Mütter sind im Alltag aufgrund von Mehrfachbelastung und Zeitmangel oft gestresst.

Mehr Infos

Rückschritt als Fortschritt

Wenn ich so auf die Jahre zurückblicke, dann bin ich sehr stolz und dankbar, was ich gemeinsam mit meinem Mann Siegal und unserem Verwöhnhotel THERESA erreicht habe

Mehr Infos

S’Nochtal mochen – wie bitte?

Auf meinen neuen Job als Koch im THERESA habe ich mich im Vorfeld schon sehr gefreut. Koffer in Deutschland gepackt und ab ging’s. Da komm ich in Österreich an und schon der erste sprachliche Stolperstein.

Mehr Infos

Mit der Sonne um die Wette strahlen…

Edelsteine mit ihrer strahlenden Schönheit sind wertvoll in vielerlei Hinsicht. Die einen tragen sie gerne in Gold oder Silber eingefasst als kreative Schmuckkreation. Die anderen wiederum geben die Edelsteine in einen Krug mit Wasser und energetisieren es somit.

Mehr Infos

Der, Die, Das – Wieso, Weshalb, Warum?

DER Ziller, DIE Ziller? Ich bin verwirrt. Wie des Öfteren hier im schönen Zillertal. Zwar sagt man auch den Bayern eine gewisse sprachliche Andersartigkeit im Bezug zu „Restdeutschland“ nach, doch das ist noch einmal ein ganz anderes Kaliber hier.

Mehr Infos

Über Stock und Stein

Als ich gebeten wurde über die besten Bike-Routen zu schreiben, dann war ich im ersten Moment glatt etwas überfordert. Immerhin gibt es insgesamt 71 ausgezeichnete Routen!

Mehr Infos

Fit durch Faszien-Training

Auch wenn der Begriff Faszie in den letzten Jahren immer häufiger auftaucht, möchte ich am Anfang dieses Beitrags kurz auf die Definition eingehen. „Faszie (auch Fascie, Entlehnung aus dem Lateinischen fascia für „Band“, „Bandage“) bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen.“

Mehr Infos

Eroberung des Fichtenschloss

Gemeinsame Zeit mit der Familie ist mir wichtig, regelmäßig lasse ich mir deshalb tolle Ausflüge einfallen. Seit letztem Sommer gibt es ganz in der Nähe unseres THERESA eine wirklich außergewöhnliche Attraktion, die ich sehr gerne mit meinen Kleinen besuche: Das Fichtenschloss auf der Rosenalm.

Mehr Infos

Ein Raum für besondere Anlässe – unsere Stube

Die gute Stube soll ein gemütlicher Ort sein, der mit viel Atmosphäre eine fast magische Anziehung auf alle Gäste und Bewohner eines Hauses ausüben sollte.

Mehr Infos

Ein Platz der schönen Worte.

Zu klein? Von wegen!

Man möchte meinen Wellness sei nur etwas für die Großen. Kids und Teens wollen doch immer Unterhaltung und Action. Denkste, auch die kleinen Gäste wollen so richtig verwöhnt werden.

Mehr Infos

Der Rauch geht auf!

„Pech und Schwefel“ gehören bekanntermaßen zusammen aber meiner Meinung nach müsste man eigentlich die Wörter „Fleisch“ und „Röstaromen“ an deren Stelle setzen. Ist auch sonnenklar, denn wie man weiß ist unser THERESA ein Ort des guten Geschmacks und ich selbst bin ein Mensch des selbigen.

Mehr Infos

Fetzen muass es!

Der Songtitel „Fetzen muass es“ könnte auch das Motto der Musikgruppe „Zillertaler Haderlumpen“ sein. Fetzig ist aber nicht nur der Sound sondern auch die Besetzung an sich. Mit Peter Fankhauser, Vitus Amor und Reinhard Fankhauser hat sich im Jahr 1987 eine musikalisch sehr talentierte Truppe zusammen gefunden.

Mehr Infos

Es lebe die Tee Time!

Als Familie verbindet uns sehr viel, ganz klar, dass wir dann auch das eine oder andere Hobby teilen. Wir sind Golfer! Die einen sind etwas mehr ehrgeizig, die anderen etwas weniger, aber bei uns allen steht der familiäre Aspekt im Vordergrund. Ganz egal wie viele Schläge man benötigt, Hauptsache man hat Spaß miteinander und ist in Bewegung an der frischen Luft.

Mehr Infos

FIT, FIT, HURRA!

Fit trotz Beruf und Kinder? Das geht! Und ist für die eigene Gesundheit und Ausgeglichenheit extrem wichtig. Gerade junge Mütter sind im Alltag aufgrund von Mehrfachbelastung und Zeitmangel oft gestresst.

Mehr Infos

Rückschritt als Fortschritt

Wenn ich so auf die Jahre zurückblicke, dann bin ich sehr stolz und dankbar, was ich gemeinsam mit meinem Mann Siegal und unserem Verwöhnhotel THERESA erreicht habe

Mehr Infos

S’Nochtal mochen – wie bitte?

Auf meinen neuen Job als Koch im THERESA habe ich mich im Vorfeld schon sehr gefreut. Koffer in Deutschland gepackt und ab ging’s. Da komm ich in Österreich an und schon der erste sprachliche Stolperstein.

Mehr Infos

Mit der Sonne um die Wette strahlen…

Edelsteine mit ihrer strahlenden Schönheit sind wertvoll in vielerlei Hinsicht. Die einen tragen sie gerne in Gold oder Silber eingefasst als kreative Schmuckkreation. Die anderen wiederum geben die Edelsteine in einen Krug mit Wasser und energetisieren es somit.

Mehr Infos

Der, Die, Das – Wieso, Weshalb, Warum?

DER Ziller, DIE Ziller? Ich bin verwirrt. Wie des Öfteren hier im schönen Zillertal. Zwar sagt man auch den Bayern eine gewisse sprachliche Andersartigkeit im Bezug zu „Restdeutschland“ nach, doch das ist noch einmal ein ganz anderes Kaliber hier.

Mehr Infos

Über Stock und Stein

Als ich gebeten wurde über die besten Bike-Routen zu schreiben, dann war ich im ersten Moment glatt etwas überfordert. Immerhin gibt es insgesamt 71 ausgezeichnete Routen!

Mehr Infos

Fit durch Faszien-Training

Auch wenn der Begriff Faszie in den letzten Jahren immer häufiger auftaucht, möchte ich am Anfang dieses Beitrags kurz auf die Definition eingehen. „Faszie (auch Fascie, Entlehnung aus dem Lateinischen fascia für „Band“, „Bandage“) bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen.“

Mehr Infos

Eroberung des Fichtenschloss

Gemeinsame Zeit mit der Familie ist mir wichtig, regelmäßig lasse ich mir deshalb tolle Ausflüge einfallen. Seit letztem Sommer gibt es ganz in der Nähe unseres THERESA eine wirklich außergewöhnliche Attraktion, die ich sehr gerne mit meinen Kleinen besuche: Das Fichtenschloss auf der Rosenalm.

Mehr Infos

Ein Raum für besondere Anlässe – unsere Stube

Die gute Stube soll ein gemütlicher Ort sein, der mit viel Atmosphäre eine fast magische Anziehung auf alle Gäste und Bewohner eines Hauses ausüben sollte.

Mehr Infos