Kulinarik in Tirol – das THERESA

Kulinarisch bleiben im THERESA keine Wünsche offen. Unser Küchenchef Stefan Egger legt großen Wert auf heimische BIO-Produkte und achtet stets darauf, alle Gerichte möglichst schonend zuzubereiten und so den vollen Geschmack zu erhalten. Wir verwenden vorwiegend saisonales Obst und Gemüse für unsere Gerichte. Milchprodukte, Kräuter, Fleisch und Getreide beziehen wir von ortsansässigen Bauern, Süßwasserfische entstammen heimischen Gewässern: Alpenlachs aus Niederösterreich, Bachforelle aus Tirol, Felchen vom Bodensee etc. Jagdaufseher und Wild kommen ausschließlich aus der THERESA Eigenjagd. Unsere Lieferanten kennen wir persönlich und können beste Qualität garantieren. Täglich frisches Brot gibt es im THERESA aus der hauseigenen Backstube.
Weinkenner schätzen überdies das feine Händchen, das die Hausherrin bei der Auswahl der Weine beweist. Als Sommelière weiß sie, welcher Tropfen das Menü am besten abrundet.

Ein Erlebnis für alle Sinne.