Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit COVID-19

und wie wir im Hotel THERESA mit Ihrer Sicherheit umgehen

In besonderen Zeiten bedarf es nun mal besonderer Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen. Hier möchten wir unsere lieben Gäste über die Vorkehrungen informieren, die wir im Hotel THERESA für Sie getroffen haben. Es war uns immer, und es ist uns auch in diesem besonderen Sommer ein großes Anliegen, dass sich unsere Gäste im THERESA gut aufgehoben und wohlfühlen. Dementsprechend haben wir alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, dass Ihr Urlaub im Zillertal auch in Zeiten von COVID-19 zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Die folgenden Fragen und Antworten wurden uns besonders häufig gestellt, weshalb wir diese untenstehend präsentieren. Sollten Ihre Fragen noch nicht beantwortet worden sein, dann steht Ihnen unser Rezeptionsteam jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter +43 (0) 5282 22860.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im THERESA!

Stand: 22.06.2020 | Die Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der österreichischen Bundesregierung angepasst. 

Buchung & Anreise

  • Ein Mindestabstand von 1 m ist im gesamten THERESA einzuhalten.

  • Unsere THERESA-Mitarbeiter werden einen Mund-Nasen-Schutz oder ein Face Shield tragen.

  • An notwendigen Stellen, wie Rezeption, SPA-Rezeption usw werden Plexiglasscheiben angebracht.

  • Dank unserem Hygienekonzept, welches gemeinsam mit der Firma Hollu ausgearbeitet wurde tragen wir Sorge für unsere Gäste und Mitarbeiter.

  • Unser THERESA steht zur Zeit ausschließlich unseren Hausgästen zur Verfügung.

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Im Rahmen unseres THERESA-Care Sorglospaketes, macht es noch mehr Freude, sich die Angebote auf der Zunge zergehen zu lassen und sich auf den mit Abstand schönsten Urlaub in Österreich zu freuen. Daher haben wir unsere Stornobedingungen und Buchungsrichtlinien an die aktuelle Situation angepasst.

>>> mehr dazu!

Unser Tipp: Sorgen Sie zur Sicherheit für eine Reiserückholversicherung - durch beispielsweise ADAC, ÖAMTC oder Ihre Kreditkarte!

Wir im THERESA begrüßen Sie herzlich mit einem Lächeln und dem gewissen Sicherheitsabstand. Daher bitten wir Sie auf Körperkontakt und Händeschütteln zu verzichten.

Generell bitten wir Sie gesund anzureisen.

Im gesamten Hotel stehen Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Natürlich haben wir aufgrund der Situation unsere Stornobedingungen geändert:

Direktbuchungen können jederzeit bis 48 Stunden vor Ihrer Anreise kostenfrei storniert werden!!
(für Buchungen bis 08.11.2020)

Grundsätzlich ist die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutz mit 15.06.2020 bis auf Widerruf aufgehoben! Wir bitten Sie aber Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen da Sie diesen bei Aktivitäten außer Haus und manchen Kosmetikbehandlungen möglicherweise benötigen. Wir bitten unsere lieben Gäste den Mund-Nasen-Schutz EIGENVERANTWORTLICH dort zu tragen wo der Mindestabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann.
(Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr.)

Unser THERESA-Team verpflichtet sich zum Eigen- & Fremdschutz, die neuen Hygienemaßnahmen sowie Abstandsregelungen einzuhalten. Sie tragen im direkten Kontakt mit Gästen einen Mund-Nasen-Schutz. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. 

THERESA SPA

Unser THERESA-Spa auf 3.500 mbietet genügend Platz und läd zum Entspannen mit Abstand ein.

 

Da unser großzügiger Wellnessbereich bei Vollauslastung pro Person ca. 30 m2 umfasst, ist es gut möglich, den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten. Zusätzlich bietet unsere große Gartenlandschaft genügend Platz und Freiraum in der Natur. Natürlich werden alle Liegen in den Ruhezonen und im Garten so platziert, dass der Mindestabstand gegeben ist.

In den Saunen wird die maximale Personenanzahl von uns vorgegeben und beruht auf der Empfehlung unserer Bundesregierung. 

Aufgüsse wird es bedauerlicherweise vorerst keine geben.

Unsere verschiedenen Pools dürfen Sie natürlich aber unter Einhaltung eines Abstands von einem Meter, ganz normal nutzen.

Unser Massage- & Kosmetikangebot können Sie unter Einhaltung der neuen Sicherheits- & Hygienebestimmung wie gewohnt genießen.

Gastronomie & Kulinarik

Natürlich möchten wir Ihnen weiterhin unseren THERESA-Genuss, unter Einhaltung der neuen Maßnahmen, bieten.

Das Frühstück genießen Sie in der gewohnten Vielfalt aus einer kombinierten Form aus Buffet und servierten Köstlichkeiten. (unter Einhaltung der Hygienevorschriften und mit genügend Abstand)

Die Tische in den Restaurants und auf der Terrasse sind bereits jetzt in einem großen Abstand zueinander aufgestellt. Wir werden hier auch noch mehr auf Abstand und Sicherheit achten. Natürlich steht Ihnen auch im Buffet- und Restaurantbereich jederzeit Desinfektionsmittel zur Verfügung. 

Die direkten Plätze an der Hotelbar sind eingeschränkt.

Zimmerreinigung

Unsere tägliche Zimmerreinigung wird an die neuen Hygiene- und Sicherheitsstandards angepasst und gemeinsam mit unserem Hygienepartner erarbeitet. Unsere Mitarbeiter aus der Etage arbeiten mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln und achten besonders auf die Kleinigkeiten (wie Fernbedienung, Türklinken, etc.).  Auch unsere Wäsche wird speziell gereinigt.

Im gesamten Hotel finden Sie Desinfektionsspender.

Nach der Abreise werden die Zimmer gründlichst gereinigt und nochmals gründlich desinfiziert, damit sie bestens für die neuen Gäste vorbereitet sind.

Sport- & Aktivprogramm

Unser umfangreiches Sport- und Aktivprogramm findet selbstverständlich in gewohnter Vielfalt, unter Einhaltung der Mindestabstände und bei gutem Wetter in der frischen Luft statt. (evtl. begrenzte Teilnehmeranzahl)

Für Aktivitäten außer Haus, bitten wir Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen. 

Sportgeräte werden in regelmäßgigen Abständen desinfiziert und auch hier gelten die Abstandsregeln.

Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung findet statt und alle Räumlichkeiten sind geöffnet. Natürlich wird auch hier auf Abstand geachtet und das Programm verlegt den Schwerpunkt an die frische Luft und die Zillertaler Natur.