THERESA-Schnappschuss: Bergschuhe mit Geschichte!

Wenn meine Schuhe eine Geschichte erzählen könnten, dann wäre sie bestimmt voller Abenteuer.

Von Wanderungen zu unseren geheimen Schwammerlplatzaln, von der Jagd wenn wir uns auf die Pirsch gegeben haben und natürlich von den Hochgebirgstouren. Bei uns im Zillertal gibt es so viele Möglichkeiten in den Bergen aktiv zu sein, da braucht man einfach einen guten Schuh, der niemals drückt und den man trägt bis er irgendwann auseinander fällt.

So voller Dreck dürfen sie natürlich nicht in die gute Stube, deshalb habe ich für meine ewigen Begleiter ein besonders sonniges Platzal vor unserer THERESA-Tür ausgesucht.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben