Mein Signature-Treatment

Schon als junges Mädchen wusste ich: Anderen Menschen eine Freude zu bereiten macht auch mir Freude. Im THERESA-Spa ist genau das meine Arbeit. Denn hier bin ich dafür zuständig, dass sich unsere Gäste so richtig wohlfühlen. Mit welcher Behandlung ich das am liebsten mache, das verrate ich euch in diesem Beitrag.

Bereits seit 11 Jahren, also seit 2004, bin ich im THERESA und kümmere mich um unsere Gäste. Ich kann mich noch gut an die erste Zeit hier im Zillertal erinnern, als ich das Haus kennengelernt habe. Jetzt zeige ich selbst jungen Praktikantinnen meine Arbeitswelt im Wellness-Genießer-Hotel. Dazwischen liegen viele lustige Momente mit den anderen vom Team, aber auch mit den vielen Stammgästen. Besonders zu schätzen weiß ich das Zusammenwachsen und den Zusammenhalt der vielen Menschen – seien es die Chefleute, die Mitarbeiter oder die vielen treuen Gäste –, die letztendlich das THERESA zum THERESA machen.

Nun aber zu meinem Signature-Treatment: Es gibt so viele Körperöle, duftende Cremes, pflegende Kräuteressenzen und andere Kostbarkeiten in Fläschchen und Tuben. Darunter das Richtige auszuwählen, ist gar nicht so einfach. Damit aber jeder im THERESA-Spa das passende Produkt findet, berate ich unsere Gäste persönlich. Denn was dem einen hilft, muss dem anderen nicht unbedingt gut tun und umgekehrt.

Aus diesem Grund mache ich am liebsten Gesichtsbehandlung, für die ich vorher beim Beratungsgespräch individuell die richtigen Pflegemittel auswähle. Durch meine jahrelange Erfahrung weiß ich, dass passende Kosmetika das Wohlbefinden enorm steigern können und wunderbare Wirkungen für eine schöne Ausstrahlung haben. Besonders gut finde ich die Gesichtsbehandlung nach Phyto5 mit der entsprechenden Kosmetik. Diese Behandlung mit Farblicht ist auf den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin aufgebaut und zielt auf einen ganzheitlichen Effekt ab. Das finde ich wichtig, denn nur wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, fühlen wir uns wirklich wohl. Außerdem gebe ich den Gästen immer gern ein paar Tipps und Tricks für ihr persönliches Wohlbefinden daheim mit.

Mein Beauty-Tipp für zuhause: Der ist so einfach wie wirksam. Jeden Morgen nach dem Aufstehen trinke ich ein Glas lauwarmes Wasser. Das kurbelt den Stoffwechsel an, hilft dem Körper beim Entgiften und sorgt ganz unkompliziert für einen guten Start in den Tag. Wer dann noch viel und ausgiebig lacht und sich ab und zu selbst eine kleine Freude bereitet, dem ist eine unwiderstehliche Ausstrahlung garantiert.

spa-mitarbeiterTHERESA-Beitrag von Gabriele vom Spa-Team

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben