Fußball-Vorbereitung für die Mädels

Sommer 2016 – die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür und unsere Männer haben natürlich nur mehr eins im Sinn! Wo findet das beste Public Viewing statt? Wann spielt meine Lieblings-Nationalmannschaft? Haben wir noch genug Bier und Knabbergebäck zu Hause? Und so weiter und so fort…

Was bedeutet das für uns Mädels? In diesem Zeitraum ist kaum Platz für gemütliche Stunden zu zweit und das Fernsehprogramm vom 10. Juni bis 10. Juli ist auch beschlossene Sache. Also kann man die Zeit dafür nutzen, sich mal wieder so richtig mit seiner besten Freundin zu entspannen. Während die Männer zu Hause dem Finale entgegenfiebern, genießt ihr die Zeit in unserem Wellnessbereich, lasst euch bei Behandlungen verwöhnen und von meinem Mann Stefan lecker bekochen.

Wellnessbereich im Hotel THERESA

Wir im THERESA bieten ein spezielles Package für Freundinnen, Mütter und Töchter an. Schnappt euch eure Liebsten, kommt zu uns ins Zillertal und schaltet einfach nur ab, während zu Hause König Fußball regiert. Nutzt die gemeinsame Zeit um Erinnerungen aufzufrischen, um zu Lachen und zu Reden.

Was erwartet euch?

  • 3 Übernachtungen im Hotel THERESA inklusive unserer Wellness-Genießer-Pension
  • 1 entspannende Gesichtsbehandlung (50 min)
  • 1 Pediküre inklusive Fußmassage
  • 1 verspannungslösende Rückenmassage (25 min)

Natürlich sind unsere THERESA Inklusivleistungen mitinbegriffen.

Also Mädels, nutzt die Zeit während der Europameisterschaft, um euch wieder einmal so richtig zu entspannen und anschließend total relaxed wieder nach Hause zu kommen. Von 05. Mai bis 06. November bieten wir unser Freundinnen-Package an. Genauere Informationen erhaltet ihr hier!

 

THERESA-Beitrag von Christa Egger

Christa Egger

Organisationstalent Christa sorgt mit ihrer fröhlichen Art an der Rezeption für Ordnung. Egal ob Anfrage, Buchungen oder auch als Ansprechpartnerin für die THERESA-Gäste - Christa hat für jeden ein offenes Ohr.

Zusammen mit ihrer Familie sorgt sie dafür, dass jeder sich wohl fühlt und man gerne ins THERESA kommt.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben