Lady Weekend Teil II

Ein Ort des guten Geschmacks!

Wie schon letzte Woche, berichte ich auch dieses Mal wieder über mein Lady Weekend im Hotel THERESA im Zillertal. Dieses Mal lege ich mein Augenmerk auf Wellness und Genuss, die Dinge, die mir bei der Auswahl eines Hotels am wichtigsten sind.

Den freundlichen Charakter des Hauses macht auch das ausgezeichnet geschulte Personal aus. Es gibt nicht nur die üblichen Empfehlung zu den Weinen, der kompetente Kellner Amir konnte mir sogar alle Geschmacksnoten der verschiedenen Weine erläutern. Ebenso sind die Zubereitung und Darbietung der Speisen erstklassig. Es wird eine großzügige Auswahl an heimischen Produkten, zubereitet von Gourmetkoch Stefan Egger, geboten. Besonders viel Wert legt er auf die Nachhaltigkeit und Regionalität der verwendeten Zutaten.

Essen und Kulinarik im Hotel THERESA

Wohlbefinden wird im Hotel THERESA groß geschrieben. Die THERESA Spa & Wellness Landschaft lädt mit fünf unterschiedlichen Ruhezonen und sieben Saunen zum Entspannen ein. Im Raum der Stille kann man bei einem beeindruckenden Ausblick auf die Berge den Gedanken freien Lauf lassen. Zudem gibt es insgesamt fünf Pools. Dazu zählt auch ein beheiztes Sole-Becken im Freien, welches so wie die Sonnenterasse zum Relaxen verführt. Sollte das Wetter nicht so gut sein, gibt es auch im Haus genügend Möglichkeiten den Tag zu nutzen. Gönnen Sie sich doch eine Massage – am besten von Josef.

Allen Genießern, Wellnessliebhabern und Bergfreunden kann ich das Hotel THERESA im Zillertal nur wärmstens empfehlen. Die Bilder und noch mehr über mein Lady Weekend im Hotel THERESA findet ihr hier auf meinem Blog!

Eure Martina Berg

THERESA-Beitrag von unserer Gastautorin Martina

Gastautorin Martina BergMartina Berg ist stilbewusst, reiseaffin und vielseitig. Als Image-Coach und Stil-Expertin kann sie langjährige Erfahrungen und exklusive Expertisen zu den Themen Mode, Stil und Etikette aufweisen. Namhafte Firmen arbeiten mit ihr exklusiv zusammen. Als TV-Fashion-Stylistin ist sie seit 5 Jahren im Fernsehen aktiv. Vor einem Jahr hat Martina Berg auch das Bloggen für sich entdeckt. Ein weiterer Schwerpunkt ist hier das Reisen und so fand die Münchnerin ihren Weg in das THERESA. Als Stil-Expertin bietet sie zusätzlich ein besonderes Highlight: In ihrem Blog www.lady50plus.de  präsentiert sie exklusive Stylingtipps, die sofort und einfach umsetzen werden können.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben